Möbellift (sinnvoll?)

privatumzug-leistungen

Wann ist ein Möbellift für den Umzug sinnvoll?

Damit ein Möbellift zum Einsatz kommt, müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein. Fenster, Balkontür oder Hausflurfenster muss komplett geöffnet werden können.

Der Einsatz eines Außenaufzugs ist beispielsweise nicht möglich, wenn es sich um eine Dachgeschosswohnung (sofern kein Flachdach) handelt, oder wenn keine Befestigungsmöglichkeit an der Fassade für den Lift vorhanden ist. Gerne beraten wir Sie und finden gemeinsam die für Sie passende Lösung.

Was ist ein Möbellift?

Bei einem Möbellift (alternativ auch Außenlift, Außenaufzug oder Möbelaufzug) handelt es sich um einen mobilen Aufzug, dessen Kopfstück an der Hausfassade oder an einem Balkongeländer angelegt wird.

Dadurch können Sie über die seitlich ausgeklappten Förderflächen zügig und ohne großen Aufwand Möbel und andere Gegenstände von außen in das gewünschte Gebäude transportieren.

außenlift-leistungen
umzugskartons-uebersicht

Welche Vorteile bietet ein Möbellift?

Einen Außenlift für den Umzug zu mieten, bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Alternative zum engen Treppenhaus
  • Vermeidung von Schäden
  • Geringerer Kraftaufwand
  • Einsparung von Arbeitskräften
  • Zeitsparend = Kostenersparend

Weitere Themen aus unserem Ratgeber

Ist mein Umzug mit DÜNNEBEIL versichert? Wo und wann muss ich meinen Wohnsitz ummelden? Wie packe ich meine Umzugskartons richtig? Themen und Fragen, die wir Ihnen gerne in innerhalb unseres Umzugsratgebers beantworten.

 

ueber-uns