Häufige Fragen (FAQ)

Sie haben Fragen? Andere Kunden auch! Im folgenden finden Sie die häufigsten Fragen zum Thema Umzug. Bei speziellen Fragen rufen Sie uns gerne an, oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Was kostet mein Umzug?

Jeder Umzug ist so individuell wie Sie. Bei der Kalkulation eines Umzuges werden eine Reihe von Faktoren berücksichtigt:

  • Umfang des Haushaltes (Volumen)
  • Entfernung zwischen Be- und Entladestelle
  • Örtliche Gegebenheiten: Etagen, Fahrstuhl, etc.
  • Service: Packleistungen, Montagen, Emballagen, etc.
  • Umzugsmaterial: Kartons, Seidenpapier, etc.

Für die Erstellung eines Kostenvoranschlages ist in der Regel eine Besichtigung notwendig. Bei diesem Termin nehmen unsere Umzugsberater alle Details auf und besprechen mit Ihnen Ihre Wünsche und Besonderheiten. Im Anschluss erhalten Sie die genauen Kosten für Ihren individuellen Umzug.

Der optimale Vorlauf beträgt 4 - 6 Wochen

Wie erteile ich einen Auftrag?

Zur Auftragserteilung benötigen wir das Angebot, nebst AGB und Haftungsbestimmungen, unterschrieben von Ihnen zurück. Das muss jedoch nicht zwingend per Post erfolgen. Eingescannt als Anhang einer E-Mail oder per Fax ist völlig ausreichend.

Bekomme ich meinen Umzugstermin bestätigt?

Selbstverständlich erhalten Sie nach dem Eingang Ihres Auftrages eine schriftliche Terminbestätigung, welche neben dem Umzugstermin die Ankunftszeit und den groben Ablauf enthält.

Wann erhalte ich meine (Miet-) Umzugskartons?

Das bleibt Ihnen überlassen und richtet sich ganz nach Ihrer persönlich freien Zeit. Erfahrungsgemäß rufen unsere Kunden das Verpackungsmaterial 1-2 Wochen vor dem Umzug ab.

Darf ich (Miet-) Umzugskartons beschriften?

Natürlich! Im besten Fall groß und deutlich. Je besser die Kartons beschriftet sind, desto weniger Rückfragen werden unsere Mitarbeiter am Zielort haben.

Wie voll sollte ich (Miet-) Umzugskartons packen?

Bücherkartons können bis max. 35 kg und Umzugskartons bis max. 45 kg belastet werden. Hier gilt jedoch das Motto, weniger ist manchmal mehr. Denn unsere Mitarbeiter sind zwar körperliche Arbeit gewohnt, dennoch freuen sie sich über moderat gepackte Umzugskisten.

Wie lange darf ich (Miet-) Umzugskartons verwenden?

Da es sich in der Regel um Mietkartons handelt, würden wir diese gerne spätestens 8 Wochen nach dem Umzug abholen. Sollten die Kartons aus irgendwelchen Gründen länger benötigt werden, dann entstehen Ihnen hierbei keine Mehrkosten. Natürlich können wir Ihnen die Umzugskartons auch auf Kaufbasis anbieten.